4 händig
 

Programme zu 4 Händen 


 


„So pocht das Schicksal an die Pforte“
 

Es ist vielleicht das berühmteste und vielzitierteste Motiv der Musikgeschichte jenes „Schicksalsmotiv“, mit dem die Fünfte Sinfonie Ludwig van Beethovens beginnt, und das im Laufe dieses Abends   …….mehr 
 


„Vorbilder – Einflüsse - Auswirkungen“
 

Werke für Klavier zu vier Händen von Mendelssohn werden umrahmt von Werken seiner engsten Freunde, Kollegen und Mitstreiter. Der Abend beginnt   …….mehr

 

 


„Aus dem Schatten ans Licht“
 

Ein Klavierabend zu vier Händen, der sich den von den Nazis verfemten und verfolgten Komponisten widmet, aber auch die   …….mehr

Hörprobe: Jüdisches Museum Wien 2009,
 Live-Mitschnitt
 


„Vier Hände tanzen tastend“
 

Der Abend führt durch zwei Jahrhunderte europäischer Tanzmusik bis ins 20. Jahrhundert hinein, wo Wolfgang Rihm mit   …….mehr
 

 

 


„Wiener Espressivo“
 

Wien ist die Wiener Schule, ist Schubert, dessen Fantasie in f-moll (Hörprobe, CD) im Laufe des Abends erklingen wird. Wien ist aber auch   …….mehr

 


„Eine Reise durch das Europa des 20. Jahrhunderts“
 

Der Abend entführt in die ausgehende Romantik und in Expressivität mit Elementen des Jazz und freierer Tonalität. Nationale Einflüsse, globale   …….mehr

 

 

 


„Es sind meist fröhliche, mit guter Lust geschriebene Stücke“
 

Ein humoriger Klavierabend zu vier Händen von der Klassik über die Romantik bis zur Neuzeit, in der Wolfgang Rihm   …….mehr